Die Mitglieder des Clubkombinat Hamburg e.V.

Aalhaus

Eggerstedtstr. 39
22765 Hamburg

Web:http://aalhaus.de/
Mail:info@aalhaus.de
Das Aalhaus ist alles. Bar, Live-Musikclub, Café, Eckkneipe & Biergarten. Es liegt weder in St. Pauli noch in der Schanze. Sondern (dennoch zentral) in Altona, zwischen Ottensen und Schulterblatt. In sicherer Entfernung vom Kegelclub-Gewimmel am Kiez. In sicherer Entfernung vom Schanzen-Caipirinha-Chic. Dort wo Hamburger einkehren und versacken. Unweit der S Bahn Holstenstraße und nebenan von Hamburgs größtem Künstlerzentrum Frappant / fux / Viktoriakaserne. Künstler bislang u.a. Ryley Walker, She keeps bees, La Luz, Bear in Heaven, Chad VanGaalen, Jessica Pratt, John Parish, Marissa Nadler, Diiv, Steve Gunn, Britta, Tops, Ultimate Painting, Alex Cameron, Chris Cohen, Frankie Cosmos, Quilt, The Space Lady, Vetiver, uvw. Auch hier: Live-Fussball auf Leinwand und/ oder TV. Auch hier: Europas bestes Kneipenquiz.

ABC Media Service & OXMOX




Web:http://www.oxmoxhh.de/
Mail:

Alsterschlösschen

Marienhof 8
22399 Hamburg
Tel: 0170 / 999 5432

Web:http://www.burg-henneberg.de/
Mail:info@burg-henneberg.de
Hamburg's einzige Burg und die wohl kleinste Burg der Welt ... Nur wenige kennen dieses historische Kleinod am Alsterlauf aus der Zeit der Burgenromantik. Entdecken Sie diesen wahrlich märchenhaften Ort der Begegnung und Inspiration.

altonale




Web:http://www.altonale.de
Mail:

Astra Stube

Max-Bauer-Allee 200
22769 Hamburg

Web:http://www.astra-stube.de
Mail:info@astra-stube.de
Die Astra Stube ist einer der bekanntesten und ältesten noch aktiven Live-Clubs in Hamburg. Sie ist vielen Generationen von Nachwuchsmusiker/Innen Bühne und Heimat gewesen. In der Astra Stube gibt es keine Events. Es gibt Konzerte, Partys und den unbezahlbaren Blick auf die Sternbrückenkreuzung. Ohne Astra Stube fehlte Hamburg ein Raum für eigenartige Live-Musik und das Vertrauen in musikalische Entwicklung jenseits von Kommerz. Der Astra Stube Musikkultur e.V. übernimmt das Steuer!

Bahnhof Pauli

Spielbudenplatz 22
20359 Hamburg
Tel: 040 38040934

Web:http://bahnhofpauli.de
Mail:info@bahnhofpauli.de
Der Bahnhof Pauli öffnete am 24. September 2015 im Klubhaus St.Pauli seine Türen. Seitdem taucht das Publikum ein in eine abgeschottete Welt mit Abluftschächten, Ventilatoren und flackernden Lichtern - der Bahnsteigcharakter bestimmt die Clubatmosphäre. Konzerte, Comedy- und Open Stage-Veranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Am Wochenende genießen Liebhaber der elektronischen Musik ein technoides und internationales Booking.

Bambi Galore

Öjendorfer Weg 30a
22119 Hamburg
Tel: 7337060

Web:http://www.bambigalore.de
Mail:info@bambigalore.de
Seit 2004 schließt der Musikclub Bambi galore die Lücke von Billstedt zur restlichen Hamburger Clubszene und treibt die Vernetzung und Entwicklung eines jungen Musikmilieus in der Region voran. Mit Partnern vor Ort bis hin zum Hamburger Clubkombinat bietet das Bambi galore verschiedenen Musikstilen, individuellen Event-Konzepten und Newcomern eine professionelle Bühne. Der ehemaliger Wasserbunker im Kellergeschoss des Kultur Palast Hamburg mit seiner charakteristischen Gewölbestruktur und den dicken Betonwänden macht die hier stattfindenden Konzerte und Partys zu etwas Besonderen. Im März 2007 wurde die Veranstaltungsreihe "Revolt!" ins Leben gerufen. Regelmäßig finden unter diesem Label Metal-Konzerte mit Bands aus der ganzen Welt, aber auch dem lokalen Nachwuchs statt. Hierdurch erlangte das Bambi galore hamburgweit und darüber hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad in der Szene. Außerdem tritt das Bambi galore als Veranstalter für Punk-, Rock-, Reggae-, Ska- und Mittelalterkonzerte auf. Der Musikclub ist inzwischen eine gefragte Lokation für CD-Releases von sowohl Hamburger als auch internationalen Bands. Mit ca. 60 Konzerten und ungefähr 150 Bands pro Jahr sowie einer stetig wachsenden Besucherzahl hat sich das Bambi galore als ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Hamburger Livemusik-Szene etabliert.

Bar Italia

Eppendorfer Landtraße 61
20249 Hamburg
Tel: 040 - 42 91 65 90

Web:http://www.bar-italia.net
Mail:mail@bar-italia.net
Liebe Jazzfreunde, kaum zu glauben, aber mittlerweile gibt es schon seit sieben Jahren Livemusik in der Bar Italia. Wer hätte damals gedacht, dass wir heute der einzige Ort in Hamburg sind, an dem dreimal die Woche Jazz gespielt wird. Mehr als 500 Konzerte mit großartigen Musikern, von Studenten der Musikhochschule bis zu gestandenen Stars der Jazzszene. 500 mal "Georgia" in den unterschiedlichsten Variationen. Die Nähe zwischen Musikern und Gästen hat immer wieder zu magischen Momenten geführt. Momente die man nicht planen kann, die aber nur in einer besonderen Atmosphäre entstehen, die es zu pflegen gilt.

barbarabar

Hamburger Berg 11
20359 Hamburg
Tel: 0160 / 90361519

Web:http://www.barbarabar.de
Mail:info@barbarabar.de
Die barbarabar ist eure Kiez-Kneipe auf dem Hamburger Berg. Wir haben alles, was Ihr für den perfekten Abend braucht. Egal ob ihr eher entspannt kickern oder richtig auf der Tanzfläche ausrasten möchtet.

BaRRock

Überseering 5-7
22297 Hamburg
Tel: 040 63311026

Web:http://www.barrock.bz/
Mail:info@barrock.bz
Bei uns wird Live Musik noch Groß geschrieben und Jeder kann mitmachen wenn er ein Instrument spielt da wir jeden Dienstag ab 20:00 Uhr eine Jamsession mit dem Musiker Treffpunkt Hamburg veranstalten. Am Mittwoch läuft dann die 2. Session im BaRRock mit Bands im Vorprogramm bis ca. 22:00 Uhr und danach Open Stage mit guten Musikern. Freude und viel Spaß sind garantiert beim mitspielen oder zuhören. Dienstag und Mittwoch Open Mic. Donnerstag, Freitag und Sonnabend Live-Musik mit Bands.

Beat Boutique

Max-Brauer Allee 219
22765 Hamburg

Web:https://www.facebook.com/BeatBoutiqueHH/
Mail:info@beatboutique.club
Ein kleiner Club für alle, die gerne mit netten Leuten abhängen und bei angenehmer Atmosphäre einen Drink schlürfen möchten. Genau an der besten Ecke zum ausgehen und feiern in Hamburg, der Sternbrücke.

BelaMi

Holtenklinker Str. 26
21029 Hamburg
Tel: 040 72699173
Fax: 040 72699851

Web:http://www.belami-hamburg.de
Mail:mike@belami-hamburg.de
Bar, Bistro, Restaurant, Cocktail-Bar, Biergarten, sowie Location für Partys, Live-Musik, Kleinkunst und private geschlossene Veranstaltungen. Feste Termine: - Jeden Sonntag Brunch - Jeden 2. Samstag im Monat Salsa/Latin-Party ab 21:00 Uhr - Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr: Stammtisch MS Multiple Skleros - Jeden 2. Dienstag im Monat ab 19:30 Uhr: Stammtisch für Künstler & andere Kreative - Jeden 2. oder 3. Dienstag des Monats ab 19:30 Uhr (bitte Termine beachten): Astronomie Stammtisch / Hobby - Astronomen Bergedorf - Einmal bis zweimal monatlich Samstags (bitte Termine beachten) ab 22 Uhr: Party!

Bernstein Bar

Bernstorffstraße 103
22767 Hamburg
Tel: +49 40 181 60 560

Web:http://www.bernsteinbar.de
Mail:mail@bernsteinbar.de
Bei Cocktails lauscht ein bunt gemischtes Publikum Livekonzerten und DJs, die Rap, RnB und Soul auflegen.

Birdland

Gärtnerstraße 122
20253 Hamburg
Tel: 040 40 52 77

Web:www.birdlandhamburg.de/
Mail:kontakt@jazzclub-birdland.de
Ein Club mit Geschichte: Große Namen des Jazz haben im BIRDLAND Hamburg bereits auf der Bühne gestanden. Seit 2014 ist der legendäre Kellerclub neben Jazz auch offen für andere Musikgenres. Stilistisch vielfältig und neu, aber auf jeden Fall dem besonderen Charme des BIRDLAND angepasst.

Broken Forms

Professor-Brix-Weg 6
22767 Hamburg

Web:http://www.brokenforms.com
Mail:hello@brokenforms.com

Cascadas

Ferdinandstr. 12
20095 Hamburg

Web:http://cascadas.club/
Mail:info@cascadas.club
Das CASCADAS ist ein Live-Club mitten in der City nahe der Binnenalster gelegen, zwischen Jungfernstieg und Hauptbahnhof. Mit einem abwechslungsreichen Programm, das von Konzerten nationaler und internationaler Künstler aus den Bereichen Jazz, Swing, über Soul und Funk bis hin zu heißen Salsa Parties reicht, begrüßt das Cascadas Team seine Gäste immer von Dienstag bis Samstag, zum Teil auch Sonntag und Montag.

CITINAUT

Stresemannstr. 9
22679 Hamburg

Web:http://citinaut.de/
Mail:

Club 20457

Osakaallee 8
20457 Hamburg
Tel: 040-65861816

Web:http://www.club20457.jimdo.com
Mail:info@club20457.de
ALLES KANN - NICHTS MUSS! Treffpunkt für alle die Lust verspüren den "Fuß vor die Tür zu setzen". Es ist vollkommen egal wer den Club 20457 betritt. Hier trifft sich Kunst mit Literatur und Live-Musik oder einfach nur alle die den Tag mit einem entspannten Absacker beenden wollen. Die "20457" im Clubnamen ist nicht nur eine Postleitzahl der Hafencity sondern ein Statement möglichst viele Einflüsse unserer Stadtteile in einem Raum zuzulassen.

Club am Donnerstag

Kurt A. Körber Chaussee 73
21033 Hamburg

Web:http://www.clubamdonnerstag.com
Mail:info@clubamdonnerstag.com
Der Club am Donnerstag, ist seit Anfang 2012 ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der sich bemüht 2 - 3 mal im Monat Live-Bands in Bergedorf auftreten zu lassen und dies natürlich (meistens) am Donnerstag. Dabei handelt es sich zum großen Teil um hochkarätige, internationale Künstler, die im Rahmen ihrer Deutschland-Tourneen gerne einen (Vor-)Abstecher nach Bergedorf machen. Spielstätte des Club am Donnerstag ist das "Happy Billard".

Club Riff

Kattjahren 1a
22359 Hamburg

Web:http://www.clubriff.de/
Mail:info@clubriff.de
Der Club Riff ist zurück und bildet für alle unternehmungshungrigen Nordlichter mit neuem Ambiente und abwechslungsreichen Veranstaltungen DEN Treffpunkt mitten in Volksdorf. Hier kommen Musik- und Kulturliebhaber voll auf ihre Kosten. Egal ob Sie auf der Suche nach Live-Konzerten sind, die ganze Nacht durch tanzen möchten oder sich bei den wöchentlichen Jam Sessions in der großzügigen Lounge entspannt zurücklehnen wollen – das bunt gemischte Programm verspricht unvergessliche Nächte für jeden Geschmack. Freuen Sie sich auf eine voll ausgestattete Bar, groovige Bands und unvergessliche Party-Highlights! Sie wollen lieber Ihre eigene Party feiern? Dann mieten Sie den Club Riff doch ganz einfach für Ihre private Veranstaltung. Ob Geburtstag, Jubiläum oder Firmenfeier – wir freuen uns, Sie im neuen Club Riff begrüßen zu dürfen!

Club!Heim

Sternschanze 4
20357 Hamburg
Tel: 040 38613202
Fax: 040228137039

Web:www.clubheim-schanze.de
Mail:info@clubheim-schanze.de
Das ClubHeim im Schanzenpark ist die neue Adresse direkt im Sternschanzenpark. Pub, Lounge und Cafe in einem. 62m² Gastraum mit Bar neben einem abtrennbaren Saal (80m²) für 70 bestuhlte Plätze oder insgesamt 300 Personen. Der Aussenbereich bietet Fläche für einen Biergarten mit weiteren 120 Plätzen. Wir bieten W-LAN und Elan, Kicker und Kuchen, Grillen und Chillen sowie Popkorn. - In der TV-Lounge zeigen wir täglich auf Großbild Leinwand ein wechselndes Programm aus neuesten TV Serien und Fussball Live-Übertragungen - die Serien spielen wir nach Möglichkeit in der Original Fassung - alle St. Pauli Spiele übertragen wir live, egal ob Heim- oder Auswärtsspiele - in der TV-Lounge laden zahlreiche Sitzsäcke auf kuscheligen Kunstrasen oder Teppich-Flächen zum relaxten chillen ein - all for free - dazu jede Menge lecker Drinks, Food, Kicker und Aussengastronomie

Clubkinder




Web:http://clubkinder.de/
Mail:

Cotton Club

Alter Steinweg 10
20459 Hamburg
Tel: 040 34 38 78
Fax: 040 34 80 123

Web:http://www.cotton-club.de
Mail:cotton-club@cotton-club.de
Der Cotton Club (Gründungsjahr 1959) inmitten der Hamburger Neustadt ist der Inbegriff eines Jazzclubs. Wie viele alte Jazzclubs liegt er im Keller bzw. Souterrain. Hier gibt es viel Holz an Tischen und Stühlen statt Lounge-Polster aus Kunstleder. Die Preise sind solide am Eintritt wie beim Getränk. Im Cotton Club zählt allein der Inhalt des Abends. Eine Erinnerungstafel am Eingang besagt: "In diesem Jazzclub spielten die amerikanischen Jazz-Pioniere George Lewis, Louis Nelson, Alton Purnell, Ikey Robinson, Benny Waters mit jungen Hamburger Musikern." Diese und viele weitere hier aufgetretene Künstler & Bands, sind ein "Who is Who" der internationalen, vor allem aber Hamburger Jazzgeschichte. Im Cotton Club läuft zwar größtenteils Jazz - ein genauerer Blick ins Programm zeigt aber eine wesentlich breitere Palette an Stilrichtungen, als die meisten anderen Clubs vorweisen können: Neben Jazz hört man hier auch Blues, Boogie-Woogie, Rock'n'Roll, Rockabilly oder Soul und Funk.

Daniela Bar

Schulterblatt 86
20357 Hamburg

Web:http://www.daniela-bar.de/
Mail:info@daniela-bar.de
Die Getränkepreise sind fair, die Musikbeschallung dezent und geschmackvoll. Sie ist der ideale Treffpunkt für den Start eines Ausgehabends in Richtung Kiez. Noch besser eignet sie sich als Adresse für den letzten Absacker auf dem Heimweg. Dass man hier natürlich auch gleich einfach die ganze Nacht verbringen kann, ohne sich nur einen Meter weg zu bewegen, versteht sich von selbst.

Deichdiele

Veringstraße 156
21107 Hamburg

Web:http://www.deichdiele-wilhelmsburg.de
Mail:musik@deichdiele-wilhelmsburg.de
Tagsüber ein gemütliches Café, gen Abend eine beliebte Bar mit Konzerten und Musik vom Plattenteller. Außerdem ab und an kleinere Ausstellungen und Events.

Docks

Spielbudenplatz 19
20359 Hamburg
Tel: 040 31 78 83 - 0
Fax: 040 31 78 83 -77

Web:http://www.docks.de/
Mail:info@docks.de
Konzertbühne, Clublegende oder um es mit James Hetfield's Worten zu sagen "der verdammt beste Club der Welt." Treffender lässt sich das Docks wohl kaum beschreiben. Die Liste der großen Namen, die schon im Docks auf der Bühne standen, würde wohl ganze Bücher füllen. In seiner nun fast 30jährigen Geschichte hat das Docks viel gesehen, viel erlebt und ist sich trotzdem immer treu geblieben. Bei jeder Veranstaltung im Docks steht eines ganz klar im Mittelpunkt, wie die Geschäftsführerin Susanne "Leo" Leonhard, sowohl ihrem Team als auch ihren Partnern gegenüber immer wieder betont. Ihren Gästen einen besonderen und unvergesslichen Abend zu bereiten ist ihr Credo und Ihre Gäste glücklich zu machen Ihr Ziel. Dieses Ziel verfolgt sie im Docks seit nun fast 7 Jahren und der Erfolg gibt Ihr Recht. Besucht das Dock und lasst euch in eine andere Welt entführen und euch von Leo und Ihrem Team verzaubern.

Downpourfanzine




Web:http://www.downpourfanzine.de
Mail:

Downtown Bluesclub

Otto-Wels-Straße 2
22303 Hamburg
Tel: (040) 27 50 56
Fax: + 49 (040) 279 84 93

Web:http://www.downtown-bluesclub.de/
Mail:kontakt@landhauswalter.de
Kult-Bluesclub im Stadtpark für anspruchsvolle Livemusik mit guter Akustik und beliebtem Biergarten im Sommer.

Edelfettwerk

Schnackenburgallee 202
22525 Hamburg
Tel: 040 300 33 270
Fax: 040 3003 3271

Web:http://www.edelfettwerk.de
Mail:info@edelfettwerk.de
Das Edelfettwerk ist eine alte Fabrik in Hamburg in der seit den 30′er Jahren Edelfette hergestellt worden sind. Die Produktion wurde stillgelegt und somit der Weg für die Zukunft frei. Seit dem Sommer 2003 wurden die alten Fabrikanlagen deinstalliert und durch einzigartige Lounge- und Tanzflächen ersetzt.

Eva Johannsen

Fischers Allee 40
22763 Hamburg
Tel: 040 390 46 44

Web:
Mail:

EVO

Grosse Freiheit 34
22767 Hamburg

Web:http://www.evoklub.de/
Mail:info@evoclub.de
EVO - Where you get your Hip-Hop Animal Style in Beast Mode...

Fabrik

Barnerstr. 36
22769 Hamburg
Tel: 040 39 10 70

Web:http://www.fabrik.de
Mail:presse@fabrik.de
Gegründet 1971, ist die FABRIK das älteste und wohl bekannteste Kultur- und Kommunikationszentrum der Bundesrepublik. Tagsüber findet kostenlose, betreute Kinder- und Jugendarbeit statt, abends eine große Bandbreite kultureller Veranstaltungen, von einem stilistisch breit gefächerten musikalischen Programm über Lesungen, Theateraufführungen und Diskussionen zu aktuellen politischen Themen bis hin zu Tanzveranstaltungen und Festivals. Die FABRIK ist als Stiftung organisiert.

Fat Lenny´s

Bahrenfelder Str. 221
22765 Hamburg

Web:http://www.fatlennys.com
Mail:info@fatlennys.com
FAT LENNY`S ist nicht nur Pulled Pork trifft Rundstück warm, sondern auch DOCK 11 meets Southern Smokehouse. Hier findest du erlesene BBQ Kultur gepaart mit Elb-Charme, gewürzt mit wechselnden DJs. Auf der Bühne heizen Live Acts das Smokehouse auf BBQ-Temperatur. Mit 10 Craft-Bieren vom Fass ist für genügend Kühlung gesorgt. Die verschiedenen Spezialitäten aus unseren Smokern sorgen für die richtige Grundlage. Wechselnde saisonale Aktionen sind ein Garant dafür, dass nie Langeweile aufkommt.

Fatt jaz - Urban exchange




Web:http://www.fatjazz.com
Mail:

Fischhalle Harburg

Kanalplatz 16
22552 Hamburg

Web:http://www.fischhalle-harburg.de
Mail:

Frappant e.V.

Bodenstedtstraße 16
22765 Hamburg

Web:http://frappant.org/
Mail:

Frau Hedis Tanz Kaffee

Landungsbrücken, Barkasse Hedi 10
20359 Hamburg

Web:http://frauhedi.de/
Mail:presse@frauhedi.de
Frau Hedis Tanzkaffee ist eine Barkasse mit Bar und DJs und Bands. Eigentlich ist sie ja viele Barkassen. Und eigentlich ist sie eine schwimmende Disco. Aber sie ist auch eine treibende Konzerthalle. Und ein Ort für Lesungen. Es gibt aber auch Spieleabende auf der Hedi. Ja, und die verschiedensten Hamburger Clubs veranstalten Touren mit ihr. So gesehen ist sie ein Fenster zur Hamburger Clublandschaft. Zusammenfassend kann man mit Fug und Recht behaupten, dass sie ein originäres und originelles Stück St. Pauli ist.

Freundlich + Kompetent

Hamburger Straße 13
22083 Hamburg
Tel: 040 / 37413162

Web:http://www.freundlichundkompetent.de
Mail:info@freundlichundkompetent.de
FREUNDLICH+KOMPETENT: In dem mehrfach ausgezeichneten Club mit dem höflichen Namensversprechen trifft Südsee-Flair auf gotisches Gewölbe. Ausgewählte Konzerte, DJs, Open Stage und Kicker-Turniere - das Programm ist vielfältig und das bei grundsätzlich freiem Eintritt. Aloha!

Fundbureau

Stresemannstr. 114
22769 Hamburg
Tel: 040 43 251 351

Web:http://www.fundbureau.de
Mail:info@fundbureau.de
Nur wer sich verändert, bleibt sich treu. So kennen die heutigen Gäste das Fundbureau als Techno Club. Andere Gäste, die vor ein paar Jahren häufiger feiern waren, könnte eher "Hip Hop Laden", "Reggae Schuppen" einfallen. Ob Party, Theater, Kino oder Konzert - seit fast 20 Jahren gibt es das Fundbureau als vielseitiges Kunst- und Kulturzentrum. Die Kasematten unter der Sternbrücke sind die perfekte Kulisse für unkonventionelle Partyreihen und Genre überschreitende, innovative Konzertabende.

Gängeviertel

Valentinskamp 28a
20355 Hamburg

Web:http://www.das-gaengeviertel.info
Mail:info@das-gaengeviertel.info
Vor sechs Jahren, am 22. August 2009, sind wir in das Gängeviertel gekommen, um es vor Verfall und Abriss zu retten und um in der Hamburger Innenstadt einen Raum zu schaffen, in dem Neues entstehen kann. Zehntausende Gäste aus aller Welt haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Derzeit verhandeln wir mit der Stadt Hamburg über die Zukunft des Viertels. Das Gängeviertel soll ein Freiraum sein für alle! Jede und jeder ist bei uns willkommen. Wir sind viele und werden täglich mehr. Wir sind die Stadt, denn: Die Stadt sind wir alle.

Galeria 36

Grosse Freiheit 36
22767 Hamburg

Web:http://www.galeria36.de
Mail:
Die Galeria 36 liegt im Obergeschoss der Großen Freiheit 36 und ist durch einen eigenen Eingang von draußen oder über den Rang im Saal zu erreichen. Der Bereich mit seiner großen Fensterfront und Blick auf die Grosse Freiheit lädt zum verweilen ein. Die fällt den meisten Gästen bei der Podestlandschaft, der Cocktailbar und den stimmungsvollen Latino-Sounds auch nicht sehr schwer. Wie der Name "Galeria" vermuten lässt, stellten hier Künstler ihre Bilder und Werke in den letzten Jahren aus und/oder boten diese zum Verkauf an.

Goldbekhaus

Moorfurthweg 9
22301 Hamburg
Tel: 040 278702-17

Web:http://www.goldbekhaus.de
Mail:juergen.krenz@goldbekhaus.de
Kulturen kennen lernen! Globale Musik aus der Region steht im Mittelpunkt des Musikprogrammes im Goldbekhaus. MusikerInnen verschiedenster kultureller Herkunft präsentieren Musik unterschiedlichster kultureller Hintergründe und deren stilistische Vermengungen. Das trifft auf ein großes, begeistertes und vielschichtiges Publikum.

Golden Pudel Club

St. Pauli Fischmarkt 27
20359 Hamburg

Web:http://www.pudel.com
Mail:
Niveau ist eine Frage von Stil.

Golem

Große Elbstraße 14
22767 Hamburg
Tel: 01578-4480632

Web:http://golem.kr/
Mail:joseph@golem.kr
Hochverehrte Gäste! Bitte. Kommen Sie näher. Unser Etablissement heißt Golem. Es beheimatet Abends eine Bar und des Nachts zusätzlich noch andere Unwägbarkeiten. Wir sind Mittwoch bis Samstag ab 20.00 Uhr geöffnet. Und darüber hinaus, wenn es einen triftigen Grund gibt. Es geht bis in die Puppen. Der Golem ist ein Ort des gepflegten Besäufnisses und des ernsthaften Gesprächs. Hie- und da haben wir neben dem regulären Barbetrieb Darbietungen.

Good Old Days

Max-Brauer-Allee 275
22769 Hamburg

Web:https://www.facebook.com/Good-Old-Days-Dance-Bar-112817058840029/?rf=499551140058086
Mail:info@good-old-days.de
Im Good old Days werden klassische und moderne Drinks von einem für seine Qualität ausgezeichnetem Barkeeping-Team serviert. Die Gäste lümmeln gemütlich in 20er-Jahre-Sofas, am Wochenende legen DJs auf. In der Keller-Lounge gibt's eine spitzen Gin-Tonic-Bar an der auch mal Pina Colada in der frischen Kokosnuß serviert wird! Live gibts monatlich die Open Stage beim "Rocker vom Hocker" und immer wieder spielen Songwriter oder es gibt Jazzig-Souliges.

Grüner Jäger

Neuer Pferdemarkt 36
20359 Hamburg

Web:http://www.gruener-jaeger-stpauli.de
Mail:jagd@gruener-jaeger-stpauli.de
Häufig dient der Grüne Jäger als Treffpunkt um loszuziehen. Denn von hier sind weder die Sternschanze noch die Reeperbahn weit weg. Doch auch ein Abstecher in den Grünen Jäger selbst lohnt sich. In der kleinen Hütte am Pferdemarkt finden regelmäßig Konzerte mit Indie-Bands statt. Auch lädt der Club zu Partys ein: "Level the Vibes" sorgt regelmäßig donnerstags für Reggae, Dancehall und Dub-Step, aber auch die 90er-Partys sind im Grünen Jäger einen Besuch wert.

Grosse Freiheit 36

Grosse Freiheit 36
22767 Hamburg
Tel: 040-31777810
Fax: 040-31777821

Web:http://grossefreiheit36.de/
Mail:info@grossefreiheit36.de
Der seit 1985 existierende Club ist einer der bekanntesten in Hamburg. Neben internationalen Konzerten auf der großen Bühne im Saal, dient dieser auch als Tanzfläche für das Hamburger Partyfolk . Ob Rock, Ü-30 oder 80s, Skin, Bela B. oder The Streets - die Grosse Freiheit bietet für jeden den richtigen Sound.

Gruenspan

Große Freiheit 58
22767 Hamburg
Tel: +49 4031793483

Web:http://www.gruenspan.de
Mail:info@gruenspan.de
Der Gruenspan rockt seit mehr als 45 Jahren. Gegründet wurde der Musikclub 1968 an der Großen Freiheit in Sankt Pauli und ist seitdem fester Bestandteil der Hamburger Kulturszene. Der Gruenspan hat sich vor allem als Liveclub etabliert. Unzählige Stars wie Bryan Adams, Linkin Park und Alice In Chains legten legendäre Auftritte im Gruenspan hin. Insbesondere das 1998 aufgezeichnete »Rockpalast«-Konzert von R.E.M. ist fester Bestandteil der Hamburger Musikgeschichte.

H1 Club & Lounge

Conventstr. 8-10c
22089 Hamburg
Tel: 040-80607692
Fax: 040-80607694

Web:http://www.h1club.com/
Mail:andreas.arndt@h1club.com
Der H1 Club ist seit seiner Eröffnung im November 2006 sehr schnell zu einem der Top Clubs in Hamburg avanciert und inzwischen über die Grenzen Hamburgs und Deutschlands hinaus als solcher bekannt. Er hat sich der Stilrichtung House mit Tendenz zu Electro verschrieben. Das aktiviert jede Woche immer wieder bis zu 900 Gäste, die auf ca. 700m² den modern gestalteten Club zu einem der angesagtesten der Stadt gemacht haben. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Entscheidend für die gute Stimmung im Club ist aber wohl neben all dem der gute Mix des Publikums. Der Club ist samstags mit der CreamClub- und mittwochs mit der Devil Mania-Reihe, zwei der wohl inzwischen bekanntesten wöchentlichen Veranstaltungen in Hamburg, jeweils ab 23:00h geöffnet. Immer mehr interessante Veranstaltungen, wie z.B. Viva- oder MTV-Events oder aber DJ-Bookings von Weltformat wie z. B. David Guetta, Tiësto, Armin van Buuren, Roger Sanchez oder Fedde Le Grand, rücken den H1 Club auch in den überregionalen Fokus. Die Merkmale, dass ein Teil der großräumigen Raucherlounge ca. einen Meter höher liegt als der Mainfloor im Club und dass sich die trennende Glaswand segmentartig beiseite schieben lässt, ermöglichen es, diesen Bereich als Bühne für Live-Acts, Präsentationen o.ä. zu nutzen. Mit stetigen Erneuerungs- und Umbauarbeiten hat der Club auch wieder mit neuesten LED- und LCD-Wänden modernster Technik nicht nur Schritt gehalten sondern Maßstäbe gesetzt. Diese Wände sind Bestandteil aktuellster Lichttechnik und es werden auf ihnen großflächig Animationen, Filme, Effekte sowie durch installierte HD-Kameras Partyperspektiven aus dem Club abgespielt.

Hörsaal

Talstraße 12
20359 Hamburg
Fax: 040.679 566 33

Web:http://www.hoersaal-hamburg.de/
Mail:info@hoersaal-hamburg.de
Im Hörsaal regieren coole Leute mit bester Laune, die in ihrem Leben vor allem eines ausgiebig gelernt haben: Wie man Party macht! Ein unglaublicher Mix aus Breaks, Funk, Soul und Party Classics sorgt hier regelmäßig für strahlende Gesichter auf der Tanzfläche. Sie sollten also definitiv dabei sein, wenn die Hörsaal-Partyprofessoren zum Seminar bitten!

Häkken

Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg
Tel: 040-43179590

Web:http://www.haekken.de/
Mail:haekken@infernoevents.com
HÄKKEN, der neue Ort für allerlei gepflegte Unterhaltung und außergewöhnlich aufregende musikalische Entdeckungen. Ihr findet uns am Spielbudenplatz an der Reeperbahn im funkelnden Klubhaus St. Pauli, die Treppe hoch, im ersten Stock rechts. Dort heißen wir donnerstags bis samstags ab 20.00 Uhr unsere Gäste willkommen und bieten die beste Einstimmung auf z.B. einen amüsanten Abend in den benachbarten Theatern. Zu etwas späterer Stunde besuchen uns häufig bekannte und noch nicht so bekannte DJs und beliefern uns mit ausgesucht famosen Klangmixturen. Unser Dancefloor darf dann seines Amtes walten. Und das erst recht, wenn frische internationale Live-Acts aus der Welt des Pop, Electro und Urban unsere Bühne entern.

Hadley´s

Beim Schlump 84a
20144 Hamburg
Tel: 040-450-50-75

Web:http://www.hadleys.de
Mail:hadleys@hadleys.de
Wie füllt man einen Raum, der vor über einem Jahrhundert als "Vereinshospital am Schlump von 1890" die Pforten öffnete? Mit Menschen: Gästen, Freunden, Gerngesehenen. Zum Verweilen, zum Austausch, zur Inspiration. Mit Musik: Einem Klavier. Plattenspielern. Musikern. Jazz. Mit Stimmen: Gesprächen, Lachen, Liedern, Literatur. Mit Genuss: Essen, Trinken, langen Tafeln, schmaler Karte, fein abgestimmt, hochwertig, individuell. Mit Seele: Zeitlos. Zeitgemäß. Aller Zeit enthoben. Willkommen im Hadleys!

Hafenbahnhof

Große Elbstrasse 276
22767 Hamburg
Tel: +49 40 25 48 25 01
Fax: +49 40 25 48 25 03

Web:http://www.hafenbahnhof.com
Mail:info@hafenbahnhof.com
Das urige Lokal bietet sonntags Kaffee & Kuchen, sonst Sparten-Partys und Konzerte von Rockabilly bis Jazz.

Hafenklang

Große Elbstraße 84
22767 Hamburg
Tel: 040/388744

Web:http://www.hafenklang.org
Mail:hafenklang@aol.com
In direkter Nähe zur Elbe ist einer der geschichtsträchtigsten Clubs Hamburgs anzutreffen. Zwischen moderner Architektur, sticht das Hafenklang nicht nur baulich mit seinem ganz eigenen Stil hervor. Im stetig wechselnden Programm sind sowohl internationale Acts der Genres Punk, Ska, Rock und Metall, als auch bekannte DJs zu entdecken. Einige Party-Veranstaltungen beziehen auch Reggae, Hip-Hop, Dub und Dancehall in das musikalische Repertoire des Hafenklangs mit ein. Für weiteren Raum steht im 1. Obergeschoss der "Goldene Salon" mit kleiner Bühne zur Verfügung. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen zählt dort der montägliche Punkerstammtisch mit Tischtennis-Rundlauf.

Hafenschwester e.K.

Schwübb 5
22529 Hamburg
Tel: 040 490 83 11

Web:http://www.hafenschwester.de
Mail:stefanie.kay@hafenschwester.de

Hamburg Konzerte




Web:http://www.hamburgkonzerte.de
Mail:

Hanseplatte – Musik von hier

Neuer Kamp 32
20357 Hamburg

Web:http://www.hanseplatte.de
Mail:info@hanseplatte.de

headCRASH

Hamburger Berg 13
20359 Hamburg

Web:https://www.headcrash-hamburg.com/
Mail:community@headcrash.hamburg
headCRASH = Abgehen für Fortgeschrittene: Floors für Pop, Rock und Konzerte. Drinks, die man sich leisten kann. Wer sich erinnert, war nicht dabei!

Heathenrock Entertainment




Web:http://www.heathenrock.com
Mail:tobias@heathenrock.com

Helter Skelter Bar

Steintorplatz 3
20099 Hamburg

Web:https://www.helterskelterbar.com/
Mail:helterskelter@generatorhostels.com

Honigfabrik

Industriestraße 125-131
21107 Hamburg
Tel: 040 4210 39 0
Fax: 040 4210 39 17

Web:http://www.honigfabrik.de/
Mail:pr@honigfabrik.de
Wir ermöglichen und machen Stadtteilkultur für Wilhelmsburg, einem sehr besonderen und vielfältigen Stadtteil mit vielen verschiedenen Gesichtern und einer spannenden kontrastreichen Geschichte. Wilhelmsburg liegt als Insel inmitten Norder- und Süderelbe, zwischen Hamburg und Harburg: Milchbauernland, Einwandererstadtteil, Hafenerweiterungsgebiet, grüne Idylle und Industrie- und Arbeiterquartier sind seine besonderen Kennzeichen. Wichtigstes Prinzip des Hauses ist es, eigenverantwortliches Handeln zu ermöglichen. Die Honigfabrik bietet Räume, Ideen und Unterstützung für Menschen, die selbstbestimmt und in gemeinsamer Aktion mit anderen kreativ werden möchten. Sie ist ein Zentrum für alle Generationen, verbindet soziokulturelle Aktivitäten und verschiedene Kultursparten. Sie macht Kultur im und für den Stadtteil.

Indra

Große Freiheit 64
22767 Hamburg

Web:http://www.indraclub64.de
Mail:oender@indraclub64.de
Am 18. August 1960 stand eine damals weithin unbekannte Band aus Liverpool auf der Bühne der Indra. Ihr Name: The Beatles. 48 Auftritte, bei denen sie die Grundlagen des Showmanships erlernten, absolvierten die Beatles hier und hier wurden sie von einer talentierten aber schüchternen Band zu einer lokalen Sensation. Alles Weitere ist Geschichte ... Nach wechselhaften Jahren ist die Indra heute wieder ein quicklebendiger Musikclub, in dem Funk, Soul, Blues und Rock 'n' Roll ein Zuhause finden. Hier erlebt man Livemusik in gemütlicher Atmosphäre oder wird vom Plattenteller aus kompetent beschallt. Die Nummer 64 in der Grossen Freiheit hat sich zum Hangout für Musiker entwickelt, die sich oft zu spontanen Live-Einlagen und Sessions hinreissen lassen. Hierbei wurden schon Künstler wie Boogielegende Vince Weber oder Schauspieler Ulrich Tukur gesichtet.

Inselklause

Schweenssand Hauptdeich 6
21079 Hamburg
Tel: +49 40 77 93 55

Web:http://www.inselklause.de
Mail:info@inselklause.de
Die Inselklause lädt zum Chillen direkt am Elbufer ein, Elbkäne tuckern vorbei. Aus einem Ausflugslokal mit Kaffee und Kuchen entstand innerhalb von 4 Jahren ein einzigartiger Musikclub, der ein fester Bestandteil des Kulturlebens in Hamburgs Süden geworden ist. Treffpunkt für jung und alt, arm und reich, für dick und doof, für Hamburger und andere Bewohner dieses Planeten. Hier ist jeder Willkommen, der respektvoll mit Menschen, Tieren und Natur umgeht. Spezialität: Bei jedem Live Act Freitag und Samstags 20:00-22:00 Uhr gibt es neben der Inselbratwurst und selbst gemachten Frikadellen die legendäre Räucherforelle frisch aus dem Räucherofen. Von April bis einschließlich Septemberg geöffnet, Live ACTS immer umsonst und draußen.

Jazz Federation

Ferdinandstr. 12
20259 Hamburg

Web:http://www.jazzfederation.de
Mail:kontakt@jazzfederation.de
Zweck des Vereins ist die Bereitstellung, Erhaltung und Verbreitung der Jazz-Kultur in Hamburg. Die Veranstaltung von Clubkonzerten soll die Kommunikation zwischen Musikern, auch auf internationaler Ebene und den Zuhörern fördern. Die Jazz Federation veranstaltet ihr Programm derzeit regelmäßig im Cascadas.

Jazzclub Bergedorf

Weidenbaumsweg 13-15
21029 Hamburg
Tel: 040 7243661

Web:http://www.jazzclub-bergedorf.de/
Mail:info@jazzclub-bergedorf.de

Jolly Roger

Budapester Straße 44
20359 Hamburg
Tel: 040/43282231

Web:http://www.ballkult.de
Mail:info@ballkult.de
Kneipe für St. Pauli Fans und alle anderen netten Menschen weltweit. Keine Rassisten und sonstige Arschlöcher erwünscht. Gespielt wird von Punk bis Soul. Je nach DJ. Öffnungszeiten täglich ab 18 Uhr. An Spieltagen 2 Stunden vor Anpfiff.

Kaiserkeller

Große Freiheit 36
22767 Hamburg

Web:http://grossefreiheit36.de/
Mail:info@grossefreiheit36.de
Der Kaiserkeller ist Teil des Veranstaltungszentrums Große Freiheit 36 und befindet sich im Untergeschoss. Hier spielten 1960 schon die damals noch unbekannten Beatles - dadurch erhält der Club eine besondere Note und legt seinen musikalischen Fokus auf handgemachte Gitarrenmusik. Am Mittwoch gehört der Keller den Wesen der Nacht, die zu Gothic, Wave & Industrial feiern. Donnerstag bis Samstag bestimmen die unterschiedlichen Spielarten des Rock den Keller: Nu Metal, Alternative, Heavy Rock, IndieRock, etc.

Knust

Neuer Kamp 30
20357 Hamburg
Tel: 040 87976230

Web:http://www.knusthamburg.de
Mail:info@knusthamburg.de
Das Knust gibt's schon seit 1976 und ist heute Home of "RockPopSoulJazzPunkPsychedelicIndependentRock'n'RollBeatHip-HopCountryLatinReggae" und Fußball. Hier finden jeden Monat unzählige Konzerte und Partys statt und außerdem gibt's alle Spiele des FC St. Pauli live.

Komet

Erichstr. 11
20359 Hamburg

Web:http://www.komet-st-pauli.de
Mail:webmaster@komet-st-pauli.de
Home of Serious Drinking - Mother of Top oder Flop - Father of Rock and Wrestling

kukuun

Spielbudenplatz 21 - 23
20359 Hamburg

Web:http://kukuun.com/
Mail:kontakt@kukuun.com
Kunst, Kultur und Unterhaltung mitten auf St. Pauli. Heute und auch in Zukunft. Im neu eröffneten Klubhaus Sankt Pauli hat das kukuun sein neues Zuhause am alten Standort bezogen. Gute Drinks, bester Sound, tolle Künstler und jeden Tag ein bisschen etwas anderes ... Damals wie heute: unberechenbar. Mit Blick auf das Treiben des Spielbudenplatzes und der Reeperbahn lässt sich all zu oft die Zeit vergessen.

Kulturbedarf




Web:http://www.kulturbedarf.de
Mail:

Kulturcafé Komm du

Buxtehuder Str. 13
21073 Hamburg
Tel: 040 / 57 22 89 52

Web:http://www.komm-du.de
Mail:kommdu@gmx.de
Das Kulturcafé Komm du ist ein Ort für Kunst in jeder Form und Farbe. Ob Literatur, Theater, Tanz, Pantomime oder Live-Musik, hier gibt es sie alle und wenn man sich bei einem leckeren Cappuchino, Latte Macchiato oder heißem O-Saft umschaut, kann man an den Wänden die Werke ausstellender Künstler betrachten. Und nicht nur abends genießt man hier Kaffee oder ein kleines, aber feines Angebot an warmen Speisen, Salaten und hausgemachtem Kuchen. Das 'Komm du' hat montags bis freitags von 7.30 bis 17.00 Uhr, am Samstag ab 9.00 Uhr und an Veranstaltungstagen durchgängig bis spät abends geöffnet. Der Eintritt ist frei und eine Teekanne geht für die Künstler als Hut herum. In einer immer enger und schneller werdenden Welt, in der Kunst wenig Raum und die Seele kaum Luft bekommt, bietet das 'Komm du' den Künstlern eine Bühne und seinen Gästen einen Ort zum Entspannen, Entdecken, Genießen, Nachdenken oder auch einfach nur Existieren. Die Veranstaltungen beginnen in der Regel um 20:00 Uhr mit Eintritt frei / Hutspende. Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Kulturflut Festival

Gorch-Fock Park


Web:http://www.kulturflut.info
Mail:

Kulturmedien Hamburg

Oehleckerring 22-24
22419 Hamburg
Tel: 040 22942323

Web:http://www.kulturmedien-hh.de
Mail:ht@kulturmedien-hh.de

Kulturwerkstatt Hamburg

Beerenweg 1d
22761 Hamburg
Tel: 040 180 56620

Web:http://www.kulturwerkstatt.hamburg
Mail:info@wir-machen-kultur.hamburg
Als der Hotspot für Vocal- und Acapellamusik in Hamburg ist die Kulturwerkstatt Plattform und Bühne für neue, aufstrebende Bands und Noch-Geheimtipps und gleichzeitig ein Ort einzigartiger Atmosphäre für musikbegeisterte Laien: Acapellawerkstatt, individuelles Vocal Coaching, sowie gesangstechnische und interpretatorische Arbeit in Kleingruppen im Gesangsstudio Alexander Grimm - und auch die Hamburg Voices, Deutschlands größter Pop- und Musical- Chor, sind hier zu Hause. Natürlich können Sie die Kulturwerkstatt auch mieten.

KurzFilmAgentur Hamburg e. V.

Friedensallee 7
22765 Hamburg
Tel: 040 39 10 63 2

Web:www.shortfilm.com
Mail:kfa@shortfilm.com

LOGO

Grindelallee 5
20146 Hamburg
Tel: 040-4105658 (AB)

Web:http://www.logohamburg.de
Mail:info@logohamburg.de
Einen Katzensprung vom Campus und nur einen Steinwurf von der Alster entfernt liegt das LOGO, Hamburgs Liveclub mitten im Herzen unserer schönen Stadt, auch liebevoll „Hamburgs lauteste Sauna“ genannt. Seit über 40 Jahren gibt’s im LOGO ausschließlich Live-Musik aller möglichen Stilrichtungen. Nicht nur, dass einem hier die Möglichkeit gegeben wird, bekannte Bands kurz vor ihrem großen Durchbruch aus nächster Nähe schwitzen zu sehen (die Liste reicht von Queens of the Stoneage, Slipknot, Oasis, Rammstein, über die Beatsteaks bis zu Neurosis) nein, das LOGO ist auch dafür bekannt, lokalen Bands mit Nachwuchsfestivals (wie z.B. dem „Ohrenschmaus“) die Chance zu geben, auf derselben Bühne wie ihre berühmten Kollegen zu rocken. Bei günstigen Getränkepreisen (Bier ab 2,50 €) kann man sich hier richtig die Ohren durchpusten lassen und wird dabei vermutlich sehr schnell dem spröden Charme von Hamburgs lautester Sauna erliegen... Und wer weiß, vielleicht erlebt man, ganz nebenbei, mal wieder die Geburt eines Weltstars.

Lola

Lohbrügger Landstraße 8
21031 Hamburg
Tel: 040-724 77 35
Fax: 040-724 44 38

Web:http://www.lola-hh.de
Mail:info@lola-hh.de
Seit 1992 finden in Bergedorfs einzigem Kulturzentrum regelmäßig Konzerte, Discos, Lesungen und Kabarett-Comedyevents statt.

Marias Ballroom

Lasallestr. 11
21073 Hamburg
Tel: 040 18111010

Web:http://www.mariasballroom.de
Mail:marias-ballroom@gmx.de
Marias Ballroom ist ein Live Musik Club und eine Lounge Bar in Hamburg Harburg. Die Gastronomie blickt hier auf eine lange Historie zurück. Alles fing um 1890 mit dem Neubau des Phoenix Viertels als Arbeieterwohnstätten an. Die Kneipe in dieser Location wurde 1893 erstmals geöffnet, 1912 folgte der Anbau des Saales und einer Küche. Zwei Weltkriege sorgten für kurze Unterbrechungen des Geschäftsbetriebes, seit 1945 wurde das Haus durchgehend als Kneipe, Restaurant und Versammlungsort genutzt. So lädt der Betrieb auch heute noch zum Ausgehen, Feiern, Tanzen, Trinken oder einfach nur mal Weggehen und sich Vergnügen ein. Die unterschiedlichen Live Konzerte sind bereits jetzt schon legendär. Seit September 2011 ist Marias Ballroom, ein offizieller und lizenzierter Musikclub. Er bietet unplugged Konzerte in der Lounge an und an den Wochenenden treten lokale, nationale und internationale Bands und Künstler im Saal auf die Bühne, Tanz -und Party- Events runden das Programm ab.

Markthalle

Klosterwall 11
20095 Hamburg
Tel: 040 33 94 91

Web:http://www.markthalle-hamburg.de
Mail:tosh.roerbaek@markthalle-hamburg.de
In unserem Traditionshaus rockten über die Jahrzehnte schon internationale Legenden und Bands wie AC/DC, Archive, Beatsteaks, Broilers, The Cure, Guns'N'Roses, Metallica, Nirvana, Simple Minds oder U2 die Bühne. Mit drei Sälen und dem Foyer bieten wir ein breites Spektrum an räumlichen Möglichkeiten. Egal ob Rockkonzert, Party, Vortrag, Kongress oder Business Event - wir stellen für Veranstaltungen jeglicher Art einen flexiblen, verlässlichen und professionellen Rahmen zur Verfügung. Außerdem liefern wir neben dem Schwerpunkt Pop- und Rockkonzerte ein breites Porfolio an Möglichkeiten für Events aller Art: Wir haben schon Opern, Musicals, Ballett-Tage, Kinder- und Jugendtheater, Kinofestivals, Tattoo Messen, Lesungen, Firmenveranstaltungen und sogar Reptilienausstellungen bei uns veranstaltet.

meine kleinraumdisko

Neuer Kamp 17
20359 Hamburg

Web:http://www.facebook.com/meine.kleinraumdisko
Mail:
Die Kleinraumdisko ist eine kleine aber feine Trinkhalle im Schanzen-Randgebiet. Zu trinken gibt es Bier, Wein, Whiskey, Schnaps, Limo, Säfte und einfache Longdrinks. Espresso und Kaffee gibt es, wenn unsere tolle aber rüstige Espressomaschine heile ist - also fast nie. Für Schirmchen-Cocktails, Mix-Biere und bunte Kaffee-Spezialitäten fehlt uns sowohl Einstellung als auch Ausbildung. Rauchen finden wir gut. Mieten kann man uns nicht. Fast jeden Abend legen hier bei uns im Laden sympathische Menschen Musik mithilfe diverser Abspielgeräte auf. Ein Tipp: Diese Menschen haben immer recht - und das Recht jegliche Anweisung zur Dienstleistung abzulehnen.

Menschenzoo

Hopfenstraße 34
20359 Hamburg

Web:http://www.menschenzoo.com/
Mail:info@menschenzoo.com
Party verdammt! Wir finden uns primär hier ein, um Spaß zu haben ... Gestänker können wir nicht besonders gut ab. Da sind wir nicht selbstkritisch genug für ... oder zu selbstbewusst ... wieder ´ne Frage des Betrachters!

Milena Kopetz




Web:http://www.evoone.de
Mail:

Mobile Blues Club

Schulterblatt 102
20357 Hamburg

Web:http://www.mobile-blues-club.de/
Mail:kontakt@mobile-blues-club.de
Der große Wagen ist jeden Freitag und Samstag ab 21:00 Uhr geöffnet Konzertbeginn um ca. 22:00 Uhr. Infos zu Sonderkonzerten und aktuellen Änderungen entnehmt ihr bitte dem Programm, Links zu den Künstlern auf den Bildern.

Moloch

Stockmeyerstr. 43
20457 Hamburg

Web:http://www.moloch.de
Mail:mama@moloch.de

Molotow

Nobistor 14
20359 Hamburg
Tel: 040 310845

Web:http://www.molotowclub.com
Mail:molotow@molotowclub.com
Das seit 1990 existierende Molotow ist aus der Liveszene nicht wegzudenken. Mit einer Mischung aus nationalen und internationalen Künstler*innen ist das Molotow deutschlandweit einer der wichtigsten Liveclubs. Nach zwei Umzügen innerhalb eines Jahres hat das Molotow es geschafft, seinen Betrieb fortzuführen und präsentiert sein einzigartiges Programm nunmehr auf 3 Bühnen auf der Reeperbahn.

Monkeys Music Club

Barnerstraße 16
22765 Hamburg

Web:http://www.monkeys-hamburg.de
Mail:info@monkeys-hamburg.de

moondoo

Reeperbahn 136
20359 Hamburg

Web:http://www.moondoo.de
Mail:info@moondoo.de
An der geschichtsträchtigen Reeperbahn 136, wo in den Sechzigern Ikonen wie die Beatles auftraten, befindet sich heute das moondoo. Donnerstags feiert hier "Uniscene", Hamburgs größtes Campusmagazin. Am Freitag übernehmen führende Freestyle-/Hip Hop-DJs mehrmonatige Residencies im „CMYKlub“ und kuratieren das Line-up persönlich mit. Samstags wird's eklektisch bei „Saturday Night Wildstyle“ - einem denkbar wilden Mix aus verschiedenen Genres, aufgelegt von (inter)nationalen) DJs.

Mosaik Entertainment




Web:http://www.mosaik-entertainment.de
Mail:

Motorschiff Stubnitz

Kirchenpauerkai 29
20457 Hamburg
Tel: +49 381 201 0000

Web:http://www.stubnitz.com
Mail:booking@stubnitz.com
Motorship Stubnitz is an independent platform for research and documentation of contemporary culture and presents the most innovative music and performing arts from local and international artists. Each performance is recorded totaling in more than 3000 audio-visual recordings. Run by a team of volunteers, the former ocean-going vessel of the GDR fishing fleet is also a cultural heritage monument, the last surviving specimen of its type and class still in full operation.

MuK Musik und Kultur Institut




Web:http://www.because-we-are-friends.de
Mail:

Nachtasyl

Alstertor 1
20095 Hamburg

Web:http://www.thalia-theater.de/h/nachtasyl_36_de.php
Mail:
Hoch oben unter dem Dach des Thalia Theaters liegt die Theaterbar Nachtasyl. Hier haben sich unsere Schauspieler Raum geschaffen, um Ihnen ein Stückchen näher zu kommen, indem sie Geschichten von sich und der Welt auf ungewöhnliche Art erzählen und Themen umkreisen, die sie beschäftigen. So wird das Nachtasyl Theatersoap, Talk-Show, Kino, Game-Show, Ort für eine Lesung, ein Konzert, Tanzbar oder einfach der Ort für ein Getränk. Besuchen Sie unsere Reihen und Theaterabende (wie z. B. "Rum & Wodka", "Blind Date" oder "Über die Stunde hinaus") bei denen Sie Schauspieler des Thalia in nächster Nähe erleben, außerdem ist im "Thalia Actor´s Studio" regelmäßig ein Ensemble-Mitglied zu Gast. Ob Weltmusik, Chanson oder Indie-Rock, regelmäßig sind Musiker aus der ganzen Welt zu Gast im Nachtasyl und auch theatrale Konzertabende wie "P(o)ur Brel!"(eine Hommage an Jacques Brel) sind Bestandteil des Programms - und auch Musiker, die auf der Große Bühne mitspielen, sind mit ihren eigenen Bandprojekten zu Gast. Darüber hinaus sind regelmäßige Clubreihen wie "Je Danse", "Dare!", "the Hip Cat Club", "Take a Disco", "Revolver!" und viele andere im Nachtasyl zu Hause. Das Nachtasyl ist täglich ab 19 Uhr für Euch geöffnet.

Nachthafen

Clemens-Schultz-Straße 93
20359 Hamburg

Web:http://www.nachthafen-hh.de
Mail:goldener-anker-hh@web.de
In einem ehemaligen Puff haben die ehemaligen Betreiber des viel zu früh von uns gegangenen "Goldener Anker" eine neue Bleibe gefunden. Und alles ist wie erhofft: Hobby-DJs sorgen für gute Musik verschiedener Couleur, die Einrichtung ist gemütlich, die Gäste sind entspannt und über allem glitzert die Discokugel. Während in der Nähe auf dem Hamburger Berg die ganz Wilden toben, verbringt hier eher das Mittelalter aus der Nachbarschaft den Abend.

Nochtspeicher

Bernhard-Nocht.Str. 69a
20359 Hamburg

Web:http://www.nochtspeicher.de
Mail:presse@nochtspeicher.de
Der Nochtspeicher befindet sich im ehrwürdigen Gebäude des ehemaligen Erotic Art Museums und der Niebur Schnapsbrennerei. Oberhalb der Elbe auf St. Pauli gibt es bei uns die Möglichkeit Konzerte, Parties, Literatur und Kunst in jeglicher Form zu entdecken. Das Musikprogramm aus den Genres Indie, Pop, Elektro, Soul, Folk und Singer/Songwriter wird durch eine hervorragend sortierte Bar abgerundet. Leidenschaft, Gastfreundlichkeit und immer mit dem Drang, jedem Gast einen tollen Abend zu bescheren.

Old Dubliner

Neue Straße 58
21073 Hamburg
Tel: 040 77110445

Web:http://www.olddubliner.de/
Mail:info@olddubliner.de
Gemütliches Irish Pub in der Harburger Altstadt - der Lämmertwiete. Jeden 2ten Mittwoch Open Stage Jeden letzten Donnerstag im Monat - IRISH FOLK SESSION Jeden Freitag & Samstag - LIVE-MUSIK - FOR FREE Hier bekommt Ihr frisch gezapftes GUINNESS, KILKENNY, STRONGBOW (Cider), NEWCASTLE BROWN ALE und MURPHY's IRISH RED.

Philipp Gebert




Web:
Mail:management@lefly.de

PlanB

Weidenbaumsweg 13-15
21029 Hamburg

Web:https://www.facebook.com/PlanB-211471882561384/
Mail:plan-b-bergedorf@web.de

Pony Bar

Allende Platz 1
20146 Hamburg
Tel: 040 428387895

Web:http://www.ponybar.com
Mail:info@ponybar.com
Was tagsüber ein Studenten-Café ist, verwandelt sich nachts in Hamburgs kleinstes Kulturzentrum. Die Pony Bar direkt an der Uni glänzt seit Eröffnung mit einem prall gefüllten Kulturkalender. Jeden Montag geben Sänger und Songwriter im Rahmen der Reihe Originalton auf der Bühne des roten Hinterzimmers intime Konzerte. Der Dienstag gehört dem Hip Hop. Entspannte, aber ambitionierte Open-Mic-Sessions sind die Regel. Mittwochs geben Hamburgs Jazzer den Ton an. Nachwuchs-Jazzer und Pianolegenden zeigen Seite an Seite, wie vielfältig zeitgenössischer Jazz klingen kann. Darüber hinaus bietet die Bar ein umfangreiches DJ-Programm, Lesungen, politische Vorträge und monatlich wechselnde Vernissagen.

Pooca

Hamburger Berg 12
20359 Hamburg

Web:http://www.pooca-bar.com
Mail:info@pooca-bar.com
Die Pooca Bar befindet sich direkt auf dem Hamburger Berg, im Herzen von St.Pauli. Bei uns erwartet euch nicht nur knackige Elektrobeats in der Nacht, sondern auch ein attraktives Liveprogramm. Neben lokalen Newcomern treten auch regelmäßig Nationale und Internationale Bands verschiedensten Genre auf unserer Bühne auf. Nachts ab 0 Uhr bringen euch unsere DJ´s zum zappeln, neben Tech-House präsentieren wir euch satte klassische Techno Sounds.

Prinzenbar

Kastanienallee 20
20359 Hamburg
Tel: 040 31 78 83 - 0
Fax: 040 31 78 83 -77

Web:http://www.docks.de
Mail:info@docks.de
Originalgetreu erhaltener Stuck vom Anfang des 20. Jahrhunderts in Verbindung mit einer traumhaften Akustik und liebevoll gestalteter Lichtkunst machen die Prinzenbar zu einem der schönsten Clubs der Welt und zu einer der angesagtesten Locations der Hansestadt. Ob intime Konzerte großer Stars, Label Showcases oder kleine aufstrebende Künstler die sich ihren Weg auf die großen Bühne dieser Welt noch erspielen wollen - in Hamburg kommt man um die Prinzenbar einfach nicht herum. Auch kleine private Feste lassen sich in der Prinzenbar toll feiern und die hauseigenen Partys, in deren Line Up sich immer wieder auch namhafte internationale Acts finden, sind in Hamburgs Clublandschaft einzigartig und mittlerweile legendär.

Rockcity e.V.

Neuer Kamp 32 / Musikhaus Karostar 2. OG
20357 Hamburg
Tel: 319 60 60
Fax: 319 60 69

Web:http://www.rockcity.de
Mail:music@rockcity.de
RockCity Hamburg e.V. wurde Ende 1987 von Angehörigen aller Berufsgruppen der Musikbranche ins Leben gerufen, um als Verein zur Förderung zeitgenössischer Popularmusik in Hamburg mehr Geltung zu verschaffen. Der gemeinnützige Verein beschränkte sich zunächst auf die Beseitigung von Lücken im kulturellen Angebot des "Medienstandortes" Hamburg und initiierte Großveranstaltungen wie die NACHT DER CLUBS, die heute von privatwirtschaftlichen Unternehmen abgewickelt werden. Ab 1992 konzentrierte sich der Verein nach einer Phase der Umorientierung hauptsächlich auf die Unterstützung semiprofessioneller Musiker und Musikerinnen. Dabei richtet sich das Augenmerk des ehrenamtlichen RC-Vorstandes (Verleger, Tonträgerhersteller, aktive Musiker etc.) und der Geschäftsführung fortan vornehmlich auf jene Künstler/Urheber (einschließlich Amateure), die anstreben, mit Musik ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Als Indizien hierfür gelten: - Entwicklung einer eigenständigen, im Hinblick auf Marktchancen idealerweise deutschsprachigen Musikkultur. - Bemühungen um partnerschaftliche Kontakte zu Tonträgerherstellern, Verlegern, Agenturen etc. - Die Bereitschaft, längere Tourneen außerhalb Hamburgs zu absolvieren.

Rodeostar




Web:http://www.rodeostar.de
Mail:

Roschinsky´s

Hamburger Berg 19
20359 Hamburg
Tel: Tel: 040 / 319 56 86

Web:http://www.roschinskys.de/
Mail:info@roschinskys.de
Roschinsky´s - die In Bar auf dem Kiez Liebe und Lebe: Party & abtanzen bis in die frühen Morgenstunden, Musik die die Füsse bewegt, Vinyl- Fanatiker und CD- Fetischisten aller Art, Best of Drinks- natürlich die liebsten, schnellsten und lustigsten Tresenfeen- und Jungs der Stadt.

Schanzenzelt

Sternschanze 1
20357 Hamburg

Web:http://www.schanzenzelt.de/
Mail:arne@schanzenzelt.de
Konzert-Highlights lokaler Newcomer und internationaler Künstler finden ebenso ihren Platz wie nachhaltige Familientage mit Kleinkunst, Lesungen, Theater und Partys. Das Schanzenzelt ist eine temporäre Musikspielstätte. Vom 13.05. bis 10.07.2016 hatte das 500 Personen fassende Zirkuszelt zuletzt die Pforten geöffnet, um ein vielseitiges Programm zu präsentieren. "Liebe Freunde, zwei Monate Schanzenzelt liegen hinter uns. Es war eine unglaublich tolle Zeit mit abwechslungsreichem Programm, Sommergewittern, Stürmen, Regen bis zum Absaufen und Affenhitze, kaltem Bier, abwechslungsreichen Konzerten, der EM, tollen Tanznächten, professionellem Theater und fesselnden Lesungen. Es war ein riesen Erfolg und hat mächtig Spaß gebracht. Mit Tränen in den Augen gucken wir auf den Schanzenpark, freuen uns aber jetzt schon auf das nächste Jahr. Vielen Dank an alle Unterstützer wie Presse, Radio, Künstler, Musiker und Helfer - vor allem aber an das tollste Publikum ever! Es war uns ein Fest!"

Sommersalon

Spielbudenplatz 22
20359 Hamburg

Web:http://sommersalon.de
Mail:info@sommersalon.de
Schräg, wild, Sommersalon: Der Sommersalon, eine liebevolle, verdrehte Welt, die Du so noch nicht erlebt hast. Komm' herein, leg’ Dich hin und fühl Dich wie Zuhause. Neben Cocktail- & Longdrink-Happy-Hours sowie Studenten-Specials gibt es die abgefahrensten Parties mit außergewöhnlich tanzbarer Musik. Das alles natürlich ohne Eintritt. Höhepunkt ist die von innen verschließbare Knutschzelle mit Diskokugel, Konfetti und Gardinen in einer ausrangierten Telefonzelle. Alles - nur nicht normal - garniert mit ganz viel Liebe - das ist er. Unser Sommersalon. Lust auf Deine eigene Party oder ein reserviertes Eckchen im Salon? Melde Dich!

Sound Yard

Chrysanderstrasse 61
21029 Hamburg
Tel: 0151-11671778

Web:http://www.soundyard.de
Mail:info@soundyard.de
Der Sound Yard führte seit Sommer 2014 viele Live-Veranstaltungen im Suhrhof Bergedorf durch. Seit Sommer 2016 ist der Sound Yard nunmehr im Café Chrysander im Schloßgarten, unweit der S-Bergedorf beheimatet.

Spieltrieb - playful electronika




Web:http://www.spieltrieb.hamburg
Mail:

Stage Club

Stresemannstraße 163
22769 Hamburg
Tel: 040 431 65 138
Fax: 040 431 65 137

Web:http://www.stageclub.de/
Mail:office@stageclub.de
Seit Gründung im Jahre 2002 steht der Stage Club vor allem für Live-Music. Begrüßt wurden schon Künstler wie Adele, Colbie Caillat, Michael Buble, Nigel Kennedy, Linsey Stirling, Philipp Poisel uvm.. Seit einigen Jahren ist auch der Quatsch Comedy Club bei uns ständiger Gast ist. Und Parties? Finden bei uns immer regelmäßig am Wochenende aus den Bereichen Funk, Soul, Swing, Latin, R&B, usw. statt. Für Privat- oder auch Firmenfeiern kann man den Stage Club übrigens natürlich auch gerne buchen...

Stellwerk

Hannoversche Straße 85
21079 Hamburg
Tel: 040/300 969-48

Web:http://www.stellwerk-hamburg.de
Mail:nandor@stellwerk-hamburg.de
- SubkulturSpeerSpitzeSüd - Fünf Jahre liegt die Neugründung des Stellwerks mittlerweile zurück. Früher noch ein Jazzclub, heute Das Subkulturzenrum im Hamburger Süden. Ohne seine Wurzeln ganz zu vergessen, bietet das Stellwerk ein buntes Programm aus den verschiedensten Subkulturen. Getreu dem Motto: „Kommerz machen andere", wird hier Kultur gefördert und mit gestaltet. Ob derber Hip Hop, rotziger Punk, glitzernde Trash-Partys, deeper Soul & Funk, treibender Elektro, lustige Poetry-Slams, aufregende Fußballabende, - alles hat seinen Platz im Stellwerk. Fernab vom Einheitsbrei, findet jeder Musikliebhaber seinen Leckerbissen im Programm.

Terrace Hill

Feldstraße 66
20357 Hamburg
Tel: 040-72 96 44 40

Web:http://www.terracehill.de
Mail:info@terracehill.de
Firmenfeier, Geburtstag, Hochzeit, Hip Hop Party, Technorave, Goa Festival, Buchpräsentation und alles was Euch sonst noch so einfällt...

The Rock Café - St. Pauli

Silbersackstr 27
20359 Hamburg

Web:http://www.rock-cafe-hamburg.de/
Mail:rock-cafe-hamburg@gmx.de
Seit 2013 in der Silbersackstrasse beheimatet, finden hier jährlich ca. 150 Konzerte statt und 2015 befand die Jury des Club Award das Rock-Cafe St. Pauli zum "Besten neuen Live-Club" in Hamburg. Wie bereits früher in den ehemaligen Räumen auf der Großen Freiheit wird in der neuen Location die Tradition der Konzert After Show Parties weitergeführt und an den Wochenenden gibt es immer bis in die Morgenstunden "The Best in Rock-Music", was schon seit den Neunzigern das Motto des Clubs ist. Aktuell ist der Club wegen umfassender Umbaumaßnahmen geschlossen, um hoffentlich bereits 2017 als Live-Musikclub mit Bar/Restaurant und Unterbringung für Künstler in die nächste Area zu fliegen.

Theaterkasse Schumacher

Kleine Johannistraße 4
20457 Hamburg

Web:http://www.tk-schumacher.de/
Mail:

Tortuga Bar

Bleicherstraße 27
22767 Hamburg

Web:http://www.tortuga-bar.com/
Mail:captain@tortuga-bar.com
AHOI MATES! DIE TORTUGA BAR IST VOLL BELADEN MIT RUM, WHISKEY & SONSTIGEN GETRÄNKEN. EINE GUTE ANLAUFSTELLE FÜR PUNK-N-ROLL & HINTERGRUNDBESCHALLUNGS- BEAUFTRAGTE. HIER VERKEHRT EIN BUNT GEMISCHTES UND TOLERANTES PUBLIKUM, HALT WIE DIE MENSCHEN SO SIND AUF ST. PAULI! KOMM AUF DIE INSEL MITTEN IN DER STADT!

Turtur

Am Veringhof 13
21107 Hamburg
Tel: +49 40 8000 7006

Web:http://www.turtur-wilhelmsburg.com/
Mail:hello@turtur-wilhelmsburg.com
Pizzeria und Club mit einem vielfältigen Programm. DJs und vieles mehr von Oktober bis Mai zu fairen Preise und von Mai bis Oktober lecker Pizza!

Uebel & Gefährlich

Feldstraße 66
20357 Hamburg

Web:http://uebelundgefaehrlich.com
Mail:info@uebelundgefaehrlich.com
Den großen Flakbunker an der Feldstraße auf St. Pauli kennt jeder Hamburger. Seine Mauern beherbergen einen der renommiertesten Clubs des Landes: Das Uebel & Gefährlich. Der spezielle Charme des Clubs besteht darin, dass den kalten Bunkermauern eine detailverliebte und warme Innengestaltung entgegengesetzt wird. Gebaut für den Zweiten Weltkrieg – heute eine Heimstätte für Emotionen und Kreativität, finden hier allwöchentlich Konzerte, Lesungen und Partys statt.

Villa Nova

Talstr 9
20359 Hamburg

Web:http://www.villanova.club/
Mail:office@villanova.club
Im stylishen, im Retrostil eingerichteten Club wird zu Elektrosounds von internationalen Gast-DJs gefeiert.

Volt

Karolinenstr. 45
20357 Hamburg

Web:https://www.facebook.com/volthamburg
Mail:hello@volt-live.vc
Neben regelmäßigen Konzertabenden, gibt es an den Wochenenden mitunter auch Parties von lokalen Veranstaltern. Das Liveprogramm des Volt bedient verschiedenste musikalische Geschmäcker. Elektronische Livesets präsentiert als Konzert wechseln sich mit Folkbands oder Songwritern ab. An anderen Abenden kann man verschiedenste Interpreten aus HipHop oder Jazz genießen. Das Volt ist ein Raum für musikalische Neuentdeckungen und gute alte Bekannte.

Waagenbau

Max-Bauer-Allee 204
22769 Hamburg
Tel: 244 20 509

Web:http://www.waagenbau.com
Mail:info@waagenbau.com
Prägend für Hamburgs Subkultur. Rave, Techno, Reggae, DubStep, Minimal und HipHop dröhnen aus den Boxen in die Katakomben unter der Sternbrücke. Nebel wabert, Blitze zucken. Arme auch. Ein Bilderbuchclub mit lässigem Publikum.

Washingtonbar

Bernhard-Nocht Str. 79
20359 Hamburg
Tel: 01607264680

Web:http://www.washingtonbar.de
Mail:info@washingtonbar.de

Westwerk e.V.

Admiralitätsstraße 74
20459 Hamburg

Web:http://www.westwerk.org
Mail:someone@westwerk-hamburg.de
Ein diskreter Ort der kulturellen Unruhe, eine künstlerische Gemeinschaft und Drehscheibe für Experiment, Austausch und Fantasie in Kunst, Musik und Sprache. Westwerk im Herzen Hamburgs: kaum denkbar in dieser Umgebung, aber noch schwerer wegzudenken.

Wildwux

Fährstraße 100
21107 Hamburg

Web:http://wildwux-variete.de
Mail:

Wutzrock

Lohbrügger Landstraße 8
21031 Hamburg

Web:http.//www.wutzrock.de
Mail:

Zinnschmelze

Maurienstr. 19
22305 Hamburg
Tel: 040 - 231 885 55

Web:http://www.zinnschmelze.de
Mail:info@zinnschmelze.de
Professionell und handgemacht ist unser künstlerischer Anspruch, die Atmosphäre persönlich und nah dran. Qualität und Experimentierfreude, Spaß und Genuss, solidarisches Denken und Handeln leiten unsere Arbeit.